Laufradsatz Tune DT Swiss RR411, ab ca. 1.330 Gramm

Artikelnummer: TU_DTRR411OC

Vorderradnabe
Hinterradnabe
Tune Farbe
Freilaufnorm
Speichenmodell
Anzahl Speichen
Farbe Alunippel

ab 639,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Wird extra für Sie angefertigt.
Lieferzeit: ca. 20 - 30 Tage



Die DT RR411 ist die Top Wettkampf-Felge von DT. Ein leichtes, breites Felgenprofil  sorgt
für hervorragende Beschleunigungswerte und sehr gutes Fahrverhalten. Die hintere Felge ist
asymmetrisch ausgelegt - der sich daraus ergebende Speichenwinkel macht das Laufrad stabiler
und trägt so zur optimalen Beschleunigung bei.

DT hat eine fortschrittliche Felgenlegierung zu einem modernen Felgenprofil geformt. Gemeinsam
mit der perfekten Oberfläche ergibt das eine sehr starke Felge die das Rad zielgenau durch die Kurven
steuert.

Auch die Montage von tubeless Reifen ist möglich - Sie können also die moderne Reifentechnik auf
diesem Laufradsatz nutzen. Natürlich kann der Reifen auch traditionell mit Schlauch montiert werden.

Damit aus diesen schönen Felgen ein toller Laufradsatz wird, haben wir alles an Technik
untergebracht, was einen Laufradsatz stabil und schnell macht.

Wir montieren für Sie Ihre Wunschnaben:

  • Vorderrad: Tune MIG 70 oder Tune MIG45
  • Hinterrad: Tune MAG170 oder Tune MAG150
Alle Naben sind leicht und zuverlässig - und Sie haben die Möglichkeit, die Räder
genau Ihren Anforderungen anpassen und auf Wunsch das Gewicht zu optimieren.


Folgende Speichen schlagen wir vor:

    Sapim Laser: die extrem leichte Rundspeiche von Sapim, optimal für leichte Straßenräder
    Sapim CX Ray: die Top-Speiche von Sapim, Leicht, Aerodynamisch, Stabil
    Sapim CX Sprint: die sehr stabile Aero-Speiche. Bei gleicher Aerodynmik ist diese
    stabiler im Vergleich zur CX Ray
    MIX Sapim CX Ray/CX Sprint: die hoch belastete Antriebsseite des Hinterrades wird
    mit der stabilen Sapim CX Sprint ausgestattet, sonst wird Sapim CX Ray montiert.
    Sapim Super CX Ray: die leichteste Edelstahlspeiche. Haltbar, Leicht und Stabil. Reduziert
    das Gewicht ohne Einbußen an Steifigkeit oder Haltbarkeit.


 
Wenn Sie sich den Laufradsatz in einem anderen Aufbau wünschen, wie z. B.
mit anderen Naben, mehr oder weniger Speichen - sprechen Sie uns bitte darauf an.
Wir machen das für Sie möglich.



Gewicht  ca. 1.330 Gramm, MIG70, MAG170,
 CX Ray, 20/24 Speichen
 ca. 1.270 Gramm, MIG45, MAG150,
 Super CX Ray, 20/24 Speichen 
Felge  Dt Swiss RR411
Felgenfarbe  Schwarz
Felgenbreite  21,5 mm
Felgenhöhe  21 mm
Maulweite  18 mm
Nippel  Sapim Aluminium
Speichen  Nach Wunsch:

 Sapim CX Ray, Schwarz
 Sapim Laser, Schwarz
 Sapim CX Sprint, Schwarz
Anzahl Speichen  vorne: 20/24
 hinten: 24/28

 Andere Lochzahlen sind
 nach Absprache möglich
Vorderradnabe  Tune MIG 70
 Tune MIG45
Naben  Tune MAG170,
 Tune MAG150
Freilaufnorm  Shimano/SRAM (8 - 11 fach)
 Campagnolo
Reifentyp  Drahtreifen/Faltreifen/Clincher
 Tubeless Montage ist möglich.
Einsatzbereich  Rennrad, Zeitfahren, Triathlon
Bremssystem  Felgenbremse
Empfehlung zum
Fahrergewicht
 20/24 Speichen = bis 90 KG
 24/28 Speichen = bis 95 KG
Lieferumfang  Laufradsatz
 Felgenbänder
 lebenslange Garantie gegen Speichenbruch

 Tune bietet die passenden Kugellager zu Ihrem Einsatzbereich. Drei Lagertypen stehen zur Verfügung.
Sie haben die Wahl und können entscheiden:

  • Allround-Einsatz: Hier kommen die seit Jahren bewährten Standard-Präzisionslager zum Einsatz, gefüllt mit speziellem Lagerfett.
    Seit 25 Jahren bewährt und zuverlässig. Ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis zeichnet diese Lager aus. In allen 
    Einsatzbereichen von MTB Cross Country über Cyclocross, Gravel bis hin zum Rennrad  zeichnen sich diese Stahlkugellager
    durch exzellente Haltbarkeit aus. Eine Standard Nylon Dichtung machen Sie unempfindlich gegen die meisten Witterungseinflüsse.
    Der moderate Einsatz von Dampfstrahlern ist Standard.

  • Allwetter-Einsatz: Die doppelt gedichteten ENDURANCE Kugellager verfügen über einen um die Kugeln gespritzten Festschmierstoff.
    Dieser verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und somit Rost. Das macht eine regelmässige Wartung unnötig. Einfach einbauen -
    und vergessen! So können Sie bei jedem Wetter und auf jedem Untergrund sorglos fahren. Auch der Einsatz des Dampfstrahlers 
    bringt diese Lager nicht in Schwierigkeiten.

  • Wattmesser: Hier sind die CERAMIC-Hybrid Kugellager optimal. Der Lagerdurchmesser ist mit weniger als 0,25 Mikron toleriert.
    Dabei ist keines leichter und spart mehr Kraft als dieses Keramiklager. Ideal fürs Zeitfahren, Triathlon und alle die das Letzte aus sich
    und ihrem Rad herausholen wollen.


Kontaktdaten
Frage zum Produkt