Vorderrad Hope Fortus 30, Rot, 27,5 Zoll

Artikelnummer: 268630

Achsbefestigung vorne:
Nabenfarbe:
Felgendurchmesser

159,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Alter Preis: 229,00 €

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Die eigens von Hope entwickelte FORTUS 30 Felge ist optimiert für Downhill und
Enduro Fahrer. Das optimierte Felgendesign mit einer Maulweite von 30 mm ist
optimal für Reifen von 2.4" bus 2.8".

Durch die Herstellung aus 6061 T6 Aluminium, einem verschweißtem Felgenstoß,
einer großen Maulweite von 30 mm sowie durch 3 Hohlkammern ist diese Felge
extrem stabil und begleitet Sie zuverlässig durch die härtesten Einsätze.


Die erhöhte Wandstärke im Bereich des Felgenbetts der geösten Fortus 30 Felge
verhindert einen Verzug auch bei hoher Speichenspannung.

Die Hope Pro 4 EVO Naben sind Präzisionsarbeit aus England, absolut zuverlässig
und konstruiert für das englische Schmuddelwetter. Egal wie schmutzig es wird - die
Hope Nabe hält dicht. Speziell für Ihren Einsatzzweck ist diese Nabe extrem stabil
konstruiert, mit
breitem und stabilem Nabenkörper.

Die Industrielager der EVO 4 Naben sind aus Edelstahl gefertigt, damit sie noch länger
und weicher laufen. Große Lager und große Achsdurchmesser garantieren hohe Zuverlässigkeit.


Die Hope Fortus 30 Räder sind zugelassen für den Betrieb im E-Mountainbike!


Gewicht: ca. 990 Gramm
Anzahl Speichen: 32
Felgen: Hope Fortus 30
Felgendurchmesser: 27,5 Zoll
Felgenbreite außen: 35 mm
Maulweite: 30 mm
Felgenhöhe: 23 mm
Vorderradnabe: Hope Pro 4 EVO, 15 x 100 mm, Rot
Speichen: Sapim Race
Nippel: Sapim Messing
Bremsaufnahme: 6-Loch
Reifentyp: Drahtreifen/Faltreifen/Clincher - tubeless optimiert
Luftdruck: bis 3,5 Bar
Reifenbreiten: optimal von 2.4” bis 2.8”
Einsatzbereich: Downhill, Enduro, Bikepark, E-Mountainbike
Lieferumfang: Laufradsatz, Felgenbänder, Umbaumaterial

Kontaktdaten
Frage zum Produkt